Lust auf ein Live-Seminar, um die Tierkommunikation zu erlernen?

Dieses Seminar ist für Dich, wenn Du bereits mit Tieren arbeitest, z.B. als Tier Physiotherapeutin, Osteopathin, Tierheilpraktikerin etc. und durch die Tierkommunikation ein großartiges Tool dazu gewinnen möchtest.

So wie die langjährigen Freundinnen Angela und Heike, die beide erfolgreich mit Tieren, im speziellen mit Hunden, arbeiten. Natürlich geht niemand unvorbereitet in dieses Seminar, denn begleitend wird mein ausführlicher Onlinekurs für Dich freigeschaltet.

Kleiner Einblick in die Inhalte dieses Seminars:

* Praktische Übungen zur Stärkung Deiner Sinne
* Energetische Übungen: Erden, Reinigen, Zentrieren
* Meditationen
* Krafttier- und- Heiler-Haus Reisen
* Erste Tiergespräche mit meiner Begleitung
* Korrekte kinesiologische Abfragen
* Körperabfragen/Körperscan
* Workbook „Tierkommunikation“ als PDF
* Workbook „Kinesiologie“ als PDF

* Außerdem Freischaltung meines Onlinekurses: „Sei die Stimme der Tiere, und erlerne die Tierkommunikation.“ So kannst Du Dich im voraus schon optimal auf das Seminar vorbereiten, und im Nachhinein alles nochmals nachlesen!

Kann man ersthaft in zwei Tagen die Tierkommunikation erlernen?
Zu behaupten das wäre möglich, ist in meinen Augen unseriös! Jemanden der nicht mit Tieren arbeitet und sie nicht wirklich „lesen“ kann, erlernt diese spezielle Sprache nicht in zwei Tagen, Personen, die in den oben genannten Berufen arbeiten, aber schon. Dies hat sich auch gestern wieder bestätigt, denn zum Abschluss des ersten Seminartages gab es bereits die erste Tierkommunikation!

Unsere Gesprächspartnerin war meine Kakadu-Omi Lucy, und sie hatte auch direkt etwas mitzuteilen. Am Vortag war sie fast von der Stange gefallen und beim wilden Flattern, um die Balance wieder zu bekommen, muss sie sich wohl ihren rechten Flügel gestoßen haben. Teilnehmerin Angela bekommt das Bild der wild flatternden Lucy von ihr übermittelt, und erzählt, dass während der Kommunikation mit Lucy, plötzlich ihr rechter Arm weh tat. Lucy hatte ihr auf der Gefühlsebene mitgeteilt, dass sie dort Schmerzen hat.

Die Tierkommunikation erlernen zu wollen ist eine Sache, sie dann tatsächlich am eigenen Leib zu erfahren, und zu spüren, dass es wirklich funktioniert, FÜR DICH funktioniert, dies ist für jede Teilnehmerin immer ein ganz besonderer Moment! Diesen einen Glücksmoment mitzuerleben, ist auch für mich jedesmal etwas Besonderes! Deswegen liebe ich meine Live-Seminare so!

Genau danach hast Du gesucht, und möchtest mehr darüber erfahren? Dann melde Dich für unverbindliche Informationen bei mir.

Herzliche Grüße

Deine Andrea
Seele & Balance – Hilfe für dein Tier

War das interessant?

Auf WhatsApp teilen
Auf Facebook teilen
Auf LinkedIn teilen
Auf XING teilen

Ebenfalls interessant:

Coopers Geschichte

Heute erzähle ich dir Coopers Geschichte. Cooper ist eine 11-jährige Französische Bulldogge, komplett fit und ein kleines Kraftpaket. Aber er hat ein Problem, und ein

Weiterlesen »

Du fühlst dich angesprochen?

Hallo, ich bin Andrea.

Schön, dass du da bist. Aus persönlicher Erfahrung kenne ich das Leid der Tiere und derer, die ihnen nahestehen.

Jeder Mensch auf dieser Welt hat seine ganz eigene Bestimmung. Meine ist es Tieren zu helfen. Das kann ich, darin bin ich sehr gut und es macht mich von Tag zu Tag glücklicher!

Du kannst jederzeit unverbindlich und kostenfrei Kontakt zu mir aufnehmen, sei es per Telefon, E-Mail oder Messenger.

Andrea Küll Tierheilerin Tierenergetik